Hatha Yoga Celle

Mit Yoga zu mehr

Gesundheit, Gelassenheit

& innerer Ruhe

 
Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die Tradition

Swami_Sivananda

Swami Sivananda    

lebte von 1887 – 1963 und war ein indischer Arzt und Yogameister. Sein Motto: Diene, liebe, gib, reinige, meditiere und verwirkliche. Als Arzt stieß er auf seine Grenzen und so widmete er sich ganz dem Yoga und seiner Verbreitung. Sein Leben war ein vollendetes Beispiel für die Lehren der heiligen Schriften und seine machtvollen, inspirierenden Gedanken beeinflussen Menschen auf der ganzen Welt. Angezogen von der Macht seiner Persönlichkeit und seiner liebevollen Ausstrahlung kamen immer mehr Schüler zu ihm.

 

aus dem Mund Swami Sivanandas:

„Wenn Gott diese Welt nicht nur erschaffen hatte um zu leiden und wenn es etwas über das Leid und diese Existenz hinaus gab – und ich fühlte intuitiv, daß es so sein müsse – dann sollte man dieses andere kennen lernen und erfahren. Danach strebte ich immer mehr.“

Sukadev_Volker_Bretz

Sukadev Volker Bretz

gründete 1995 in Frankfurt den Yoga Vidya e.V., um den klassischen, ganzheitlichen Yoga zu verbreiten.  Er praktiziert Yoga intensiv seit 30 Jahren, davon 12 Jahre bei Swami Sivanandas Schüler Vishnu-Devananda, der ihn ausbildete und ihm den Titel Acharya (Yogameister) verliehen hat.


Yoga Vidya ist seitdem gewachsen: Das Yoga Vidya Bad Meinberg ist Deutschlands größtes Yoga-Seminarhaus und Europas größtes Ausbildungsinstitut für Yogalehrer. Der Yoga Vidya e.V. ist ein gemeinnützig anerkannter, nicht kommerzieller Verein, mit dem Ziel, Raum zu schaffen, um den Yoga zu leben und weiterzugeben. Er lehrt den seit Jahrhunderten bewährten klassischen, ganzheitlichen Yoga in der Tradition von Swami Sivananda, in der Interpretation und Weiterentwicklung von Sukadev Volker Bretz.